Cremissimo Eiskuchen | Cremissimo Österreich

Zurück zur Rezeptübersicht

Cremissimo Eiskuchen

ca. 50 min. | Einfach

Zaubere mit Cremissimo einen leckeren Kuchen aus nur 3 Zutaten auf den Tisch. Einfacher geht es kaum.

Cremissimo Cremissimo Eiskuchen

Empfehlung

  • 200 g Staubzucker
  • 1 Saft von ½ Zitrone

Kuchen

  • 1 Packung g Cremissimo Cookies
  • 375 g Mehl
  • 1 Pkg. Backpulver

keine Gruppe

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Das Eis in einem Topf bei kleiner Hitze schmelzen. Eine Backform einfetten.

  2. Mehl, Backpulver und geschmolzenes Eis 2-3 Minuten mit einem Mixer verrühren.

  3. Den Teig in die Backform füllen und glatt streichen.

  4. Im heißen Ofen (Mitte) ca. 40 Min. backen. Wird der Kuchen zu dunkel kann man ihn für die letzten 15 min. mit Alufolie abdecken.

  5. Empfehlung: Sommerlich frisch wird der Kuchen mit einer zarten Zitronenglasur. Kein Muß... aber lecker.

  6. Tipp: Dieser Kuchen schmeckt auch noch nachdem er zwei bis drei Tage im Kühlschrank aufbewahrt wurde. Luftdicht verpackt kann er sogar für bis zu drei Monate eingefroren werden.