Zurück zur Rezeptübersicht

Eisriegel

ca. 108 min. | 

Cremissimo Eisriegel

Für den Riegel

  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 200 g Butter
  • 150 g Kristallzucker
  • 4 Eier
  • 1 Msp. Vanillezucker
  • abgeriebene Schale von 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 80 g Mehl

Für die Toppings

  • 750 g Cremissimo Stracciatella
  • 25 g Cranberries
  • 50 g Walnüsse
  • 25 g Rosinen
  • 50 Schokoladentropfen

keine Gruppe

  1. Backblech einfetten oder mit Backpapier auslegen. Schokolade in einem Wasserbad schmelzen, Butter hinzufügen und glatt rühren.

  2. In einer Schüssel Zucker, Eier, Vanillezucker und abgeriebene Zitronenschale verrühren. Mehl dazu sieben und unterrühren. Schokoladen-Butter-Mix ebenfalls zu der Masse hinzugeben und verrühren.

  3. Masse auf dem Backblech verteilen und für 18 min im Backrohr bei 200 °C (Umluft: 180 °C) backen. Abkühlen lassen.

  4. Cremissimo Stracciatella Liebe leicht antauen lassen und auf der abgekühlten Schokoladentarte gleichmäßig verteilen. Achtung: Das Eis sollte nicht flüssig werden.

  5. Das Blech anschließend in den Tiefkühler stellen und für mindestens 1 Stunde gefrieren lassen.

  6. Im Anschluss beliebig mit Toppings verzieren und mit einem Messer in 16 Riegel schneiden.