Zurück zur Rezeptübersicht

Keks-Eis-Sandwiches

ca. 90 min. | Einfach

So simpel und so köstlich. Cremiges Cremissimo Beere Vanille Walnuss Eis zwischen zwei knusprigen Keksen – perfekt zum Kaffee mit der Familie, Freunden oder auch einfach für die kurze Pause zwischendurch. 

Cremissimo Keks-Eis-Sandwiches

keine Gruppe

  • 150 g Butter
  • 125 g Braunzucker
  • 1 verquirltes Ei
  • 200 g Weizenvollkornmehl
  • 0.5 Pkg. Backpulver
  • 1 Prise Jodsalz
  • 50 g Halbbitterkuvertüre
  • 3 Kugeln Cremissimo Beeren Vanille Walnuss

keine Gruppe

  1. Die Butter im Wasserbad oder in der Mikrowelle langsam schmelzen und etwas abkühlen lassen. Die geschmolzene Butter und den braunen Zucker mit einem Handrührgerät mehrere Minuten lang cremig mixen. Das verquirlte Ei hinzugeben und nochmals gut verrühren.

  2. Mehl, Backpulver und eine Prise Salz mischen, zu der Butter-Ei-Masse hinzugeben und zu einem weichen Teig vermischen. Anschließend den Teig für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

  3. Den gekühlten Teig in walnussgroßen Portionen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Der Teig reicht für ca. 20 Kekse. Am besten darauf achten, dass eine gerade Anzahl an Keksen entsteht, da immer zwei Kekse pro Sandwich benötigt werden.

  4. Die Kekse im Ofen bei 180°C Ober- und Unterhitze für ca. 20 Minuten backen. Danach die Kekse vollständig abkühlen lassen.

  5. In der Zwischenzeit die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Einige Kekse etwa zur Hälfte in die Schokolade tauchen und erneut abkühlen lassen.

  6. Anschließend jeweils ca. 1 EL Cremissimo Beere Vanille Walnuss auf einen Keks geben. Einen zweiten Keks als Deckel verwenden und vorsichtig zusammendrücken. Direkt genießen.