Zurück zur Rezeptübersicht

Red Velvet Cupcakes

ca. 45 min. | 

 

Cremissimo Red Velvet Cupcakes

keine Gruppe

  • 175 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Jodsalz
  • 150 ml Roter Rübensaft
  • 25 ml Pflanzenöl
  • 125 g Kristallzucker
  • 150 ml Milch
  • 6 Kugeln Cremissimo Amarena Kirsch
  • 50 g weiße Schokolade
  • Herz-Streusel

keine Gruppe

  • Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und die Herz-Muffinform mit herzförmigen Papierförmchen versehen. Alternativ kannst du die herzförmigen Papier- oder Silikonförmchen auch direkt auf dem Backblech verteilen.

  • Das Mehl in eine Schüssel sieben und mit dem Backpulver und Salz mischen.

  • In einer zusätzlichen großen Schüssel rote-Bete-Saft mit Öl und Zucker zu einer glatten Masse verrühren.

  • Nun abwechselnd die Mehl-Mischung und die Milch zur Saft-Mischung hinzugeben, bis ein glatter Teig entsteht.

  • Den Teig auf die Muffinförmchen aufteilen und diese dabei ca. bis zur Hälfte füllen. Je nach Backofen für ca. 20 Minuten backen lassen.

  • In der Zwischenzeit die weiße Schokolade in einem Wasserbad schmelzen.

  • Mit einem Holzstäbchen in die dickste Stelle eines Muffins stechen, um die Konsistenz des Teigs zu prüfen. Kleben beim Herausziehen keine Teigreste am Stäbchen, sind die Muffins fertig.

  • Die Muffins abkühlen lassen, dann längs aufschneiden und mit einer kleinen Kugel Cremissimo Amarena Kirsch belegen. Zum Schluss mit weißer Schokolade sowie Herz-Streuseln verzieren und gemeinsam genießen.