Zurück zur Rezeptübersicht

Süße Burger mit Obst & Eis

ca. 105 min. | 

Wer liebt sie nicht: Burger! Wir haben eine süße Variante mit einem Brandteig vorbereitet, den du vielleicht eher von französischen Éclairs kennst. Die Kombination ist super, denn der Teig saugt die Flüssigkeit gut auf und bildet damit eine wunderbare Basis. 

Cremissimo Süße Burger mit Obst & Eis

Für den Belag

  • 2 EL Mandelstifte
  • 150 g Erdbeeren
  • 1 EL Braunzucker
  • 200 g Frischkäse
  • 3 EL Staubzucker
  • 1 TL Zitronensaft
  • 5 Kugeln Cremissimo Strawberry Cheesecake
  • 1 Apfel
  • 1 kleine Mango
  • 2 Kiwis
  • 100 g Vollkornkekse
  • 5 EL weiße Schokoraspel

Für die Burger "Brötchen"

  • 125 ml Wasser
  • 125 ml Milch
  • 125 g Butter
  • 0.5 Jodsalz
  • 3.5 TL Staubzucker
  • 150 g Mehl
  • 4 Eier

keine Gruppe

  • Für den Teig 125ml Wasser, Milch, Butter Salz und einen haben TL Puderzucker in einem Topf aufkochen. Das Mehl auf einmal dazugeben und auf dem Herd mit einem Kochlöffel kräftig verrühren, sodass ein glatter Teigkloß entsteht. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

  • Den Backofen auf 200 Grad vorheizen, Backpapier auf ein Backblech legen.

  • Die Eier nach und nach mit den Knethaken unter den Teig rühren.

  • Den Teig in eine Spritztülle (oder einen Gefrierbeutel mit Schlitz) geben und Kreise auf das Backblech spritzen.

  • Ca. 15 Minuten backen, herausnehmen und sofort einen seitlichen Schlitz machen (damit der Dampf entweicht – Vorsicht, heiß!) und vollständig auskühlen lassen.

  • In der Zwischenzeit die Mandeln in einer beschichteten Pfanne anrösten, bis sie Farbe bekommen. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

  • Die Erdbeeren putzen und 100g Erdbeeren mit 1 EL braunem Zucker in einer Schüssel und einem Pürierstab zu einer feinen Sauce pürieren.

  • Den Frischkäse in eine Schüssel geben. Die übrigen Erdbeeren in feine Würfel schneiden und zusammen mit 3 EL Puderzucker unter den Frischkäse heben. Die Frischkäsecreme mit einem Spritzer Zitronensaft verfeinern und in eine Spritztülle (oder einen Gefrierbeutel mit schmalem Schlitz) füllen.

  • Das Obst jeweils in dünne Scheiben schneiden.

  • Wenn alles vollständig ausgekühlt ist, jeweils eine halbe Kugel Eis auf das Burger Unterteil setzen. Jeweils eine Mangoscheibe, 1-2 Kiwischeiben und eine Apfelscheibe auf das Eis legen, dann mit den Mandelstiften, zerbröselten Butterkeksen und weißen Schokoraspeln bestreuen. Die Saucen auf die Innenseite des Burger Deckels spritzen. Den Deckel auf den Burger setzen. Sofort servieren.