Zurück zur Rezeptübersicht

Vegane "Spiegelei" Eis-Törtchen

ca. 55 min. | 

Ein leckeres Oster-Dessert, das optisch an ein Spiegelei erinnert. Mit Cremissimo Bourbon Vanille Vegan kann dieses Rezept komplett vegan zubereitet werden. 

Cremissimo Vegane "Spiegelei" Eis-Törtchen

keine Gruppe

  • 100 g Mehl
  • 50 g Kakaopulver
  • 40 g Staubzucker
  • 60 g Margarine
  • 2 Kugeln Cremissimo Bourbon Vanille Vegan
  • 4 Stk. Pfirsichhälften aus der Dose

keine Gruppe

  • Zuerst das Mehl mit Kakaopulver, Puderzucker und Margarine zu einem glatten Teig verkneten. Anschließend den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für ca. 30min in den Kühlschrank legen.​

  • Kleine Tartelette-Förmchen einfetten.​

  • Danach den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Kleine Kreise (etwas größer als die Förmchen, um einen Rand zu erhalten) ausstechen, den Teig in die Förmchen legen und andrücken. Mit einer Gabel den Boden ein paar Mal einstechen.​

  • Die Tartelettes bei 180° für ca. 12-15min backen. Danach gut auskühlen lassen und aus der Form lösen. ​

  • Cremissimo Bourbon Vanille aus der Tiefkühltruhe holen und ein paar Minuten antauen lassen. Anschließen je 1 EL auf den Böden verstreichen. Direkt für ca. 15min tiefkühlen.​

  • Die Dosen-Pfirsiche abtropfen lassen. Die Tartlettes aus der Kühlung nehmen und jeweils eine Pfirsichhälfte in der Mitte platzieren. Direkt servieren.​