Zurück zur Rezeptübersicht

Cookie Salat mit Erdbeeren, Minze und Eis

ca. 60 min. | Einfach

Dieses Rezept ist nicht nur lecker, sondern macht auch Spaß. Cookies, Früchte und leckeres Cremissimo Strawberry Cheesecake Eis - probiere es aus! 

Cremissimo Cookie Salat mit Erdbeeren, Minze und Eis

keine Gruppe

  • 30 g Margarine (z.b. Alsan)
  • 75 g Haferflocken, kernig
  • 10 g Ahornsirup
  • 1 Ei (Größe M)
  • 25 g Dinkelmehl
  • 0.5 TL Backpulver
  • 500 g Erdbeeren
  • 1 Saft von ½ Zitrone
  • 3 Stiele Minze
  • 4 Kugeln CREMISSIMO Strawberry Cheesecake

keine Gruppe

  • Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.

  • Haferflocken und Alsan in einem Topf bräunen, dann den Ahornsirup dazugeben und rühren, bis die Haferflocken karamellisieren. Topf vom Herd nehmen, abkühlen lassen.

  • In der Zwischenzeit das Ei schaumig schlagen.

  • Mehl und Backpulver miteinander vermischen und über die Eimasse sieben. Die abgekühlten Haferflocken dazugeben und gut verrühren.

  • Die Haferflockenmasse auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech zu einem großen Cookie formen. Im Ofen für 20 Minuten backen.

  • In der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen, putzen und vom Strunk entfernen. Die Erdbeeren vierteln und mit dem Zitronensaft beträufeln, durchmischen. Minze von den Stielen zupfen.

  • Den Cookie aus dem Ofen holen, auskühlen lassen. Sobald dieser ausgekühlt ist, in kleine Stücke brechen.

  • Die Erdbeeren auf einen großen, hübschen Teller geben, die Cookie-Stücke darüberstreuen, das Eis esslöffelweise verteilen und mit der Minze garnieren.

Die Erdbeeren können je nach Saison auch durch andere rote Früchte und Beeren wie Blaubeeren oder Pflaumen ersetzt werden.