Erdnusskekse mit Salted Caramel Eis | Cremissimo Österreich

Zurück zur Rezeptübersicht

Erdnusskekse mit Salted Caramel Eis

ca. 138 min. | Einfach

In diesem tollen Rezept treffen knackige Erdnuss-Schokolade-Kekse auf cremiges Salted Caramel Cremissimo Eis. Für Fans von Süß und Salzig ein absolutes Muss!

Cremissimo Erdnusskekse mit Salted Caramel Eis

Für das Topping:

  • 125 g Schokoladenglasur
  • 50 g gesalzene Erdnüsse
  • 8 Kugeln Cremissimo Salted Caramel

Für den Mürbeteig:

  • 50 g Butter
  • 25 g Kristallzucker
  • 1 Prise Jodsalz
  • 1 Eidotter
  • 75 g Mehl
  • 1 Msp. Backpulver
  • 1 geriebene Zitronenschale

keine Gruppe

  1. Zubereitung des Mürbeteigs:

  2. Die Butter in Stücke schneiden. Butter, Zucker und 1 Prise Salz in einer Rührschüssel vermischen. Das Eidotter gründlich unterrühren.

  3. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und über die Buttermasse sieben. Die Zitronenschale dazugeben und zügig unterkneten.

  4. Den glatten Teig zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt im Kühlschrank mindestens 2 Std. ruhen lassen.

  5. Den Teig etwas weich werden lassen und auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche geschmeidig kneten. Anschließend den Teig ca 2-3 mm dick ausrollen.

  6. Mit einem Messer in ca. 6 x 6 cm große Quadrate schneiden. Die Kekse mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Damit die Kekse beim Backen nicht aufblähen, vorher 2-3 x mit einer Gabel ein Muster einstechen.

  7. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober- und Unterhitze 6 – 8 Min. goldgelb backen. Auskühlen lassen.

  8. Topping:

  9. Schokoladenglasur nach Anleitung schmelzen, Gehackte Erdnüsse unterrühren und je 1 Teelöffel Erdnuss-Schokoglasur auf jedem Keks verteilen und auskühlen lassen.

  10. Jetzt jeden Keks mit 1 Kugel Cremissimo Salted Caramel Eis versehen und direkt servieren.