Zurück zur Rezeptübersicht

Melonen-Eis-Torte

ca. 30 min. | 

 

Cremissimo Melonen-Eis-Torte

keine Gruppe

  • 1/2 Wassermelone
  • 2 Stk. Pfirsich
  • 1 grüner Apfel
  • 250 g Erdbeeren
  • 200 g Heidelbeeren
  • 1 Stk. Zitrone
  • 1 Packung Cremissimo Solero Exotic

keine Gruppe

  • Pfirsiche, Erdbeeren und andere Früchte in dünne Scheiben schneiden. Wenn weiße Früchte verwendet werden, können die Scheiben mit etwas Zitronensaft eingerieben werden, damit sie nicht braun werden.

  • Als nächstes wird die Wassermelone in 2 cm dicke Scheiben geschnitten.

  • Ein Teller hilft als Anhaltspunkt, um gleichgroße Kreise aus der Melone zu schneiden. Nun das Cremissimo Eis aus dem Gefrierfach nehmen und etwas antauen lassen.

  • Mit der ersten Scheibe Melone auf einem Kuchenteller beginnen und das Cremissimo Eis ca. 1 cm dick auf die Melone streichen. Nun kommt das Obst nach Wahl.

  • Jetzt heißt es zügig weiterarbeiten und die Schritte mit den restlichen Wassermelonenschichten, Eis und Früchten wiederholen.

  • Den Abschluss bildet eine Eis- Obstschicht.

  • Tipp: Wenn die Melonenscheiben kühlschrank-kalt verarbeitet werden, halten sie das Eis länger in Form.