Zurück zur Rezeptübersicht

Rhabarber-Kompott mit Eis

ca. 15 min. | 

Wir lieben die Kombination von Ingwer und Rhabarber! Und zwar ganz besonders gerne in Form eines Kompotts mit löffelzartem Bourbon Vanilleeis.

Cremissimo Rhabarber-Kompott mit Eis

keine Gruppe

  • 400 g Rhabarber
  • 40 g Zucker
  • 4 EL Wasser
  • 1 Vanilleschote
  • 1 kleines Stk. Ingwer
  • 10 g geröstete Mandelblätter
  • 8 Kugeln Cremissimo Bourbon Vanille

keine Gruppe

  1. Den Rhabarber in kleine Stücke schneiden und die Vanilleschote halbieren.

  2. Rhabarber, Zucker, Ingwer, Wasser und die Vanilleschote in eine Pfanne geben und zugedeckt zum Kochen bringen. 5 Minuten lang köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren. Die Vanilleschote entfernen und das Kompott abkühlen lassen.

  3. Jeweils eine Eiskugel von Cremissimo Bourbon Vanille in ein Glas geben.

  4. Das Rhabarberkompott in den Gläsern verteilen.

  5. Jeweils eine zweite Eiskugel Cremissimo Bourbon Vanille auf dem Rhabarberkompott platzieren und mit gerösteten Mandelblättern dekorieren.