Zurück zur Rezeptübersicht

Soufflé Pancakes mit Eis

ca. 45 min. | Einfach

Diese fluffigen Pfannkuchen sind so weich, das fühlt sich fast an wie in Wolken zu beißen. Abgerundet wird das Ganze mit einer köstlichen Kugel Cremissimo Heidelbeer-Traum.

Cremissimo Soufflé Pancakes mit Eis

keine Gruppe

  • vier Stk. Eier
  • 50 ml Milch
  • 50 g Kristallzucker
  • 70 g Mehl
  • 4 g Backpulver
  • 10 g Butter
  • 1 TL Ahornsirup
  • 75 g Heidelbeeren
  • 4 Kugeln CREMISSIMO Heidelbeer Traum

keine Gruppe

  1. Minuten kalt stellen. Währenddessen das Eigelb schaumig schlagen. Mehl und Backpulver zum Eigelb geben. Milch hinzufügen und alles unterrühren.

  2. Eiweiß aus dem Tiefkühler nehmen und mit dem Handmixer aufschlagen. Zucker ebenmäßig einrieseln lassen. Das steife Eiweiß unter die Eigelb-Masse heben.

  3. Butter in einer tiefen Pfanne schmelzen. Sichtbare Überschüsse mit Küchenpapier austupfen. Herd auf mittlere Hitze stellen.

  4. Wenig Teig in die Pfanne geben. Am besten zwei Pancakes auf einmal backen. Wenn sie ein wenig aufgegangen sind, noch etwas Teig darauf gießen.

  5. Ein wenig Wasser in die Pfanne träufeln und Deckel aufsetzen. Nach ein paar Minuten die Pancakes wenden.

  6. Je zwei Pancakes mit einer Kugel Cremissimo Heidelbeer-Traum, Heidelbeeren und etwas Ahornsirup anrichten und anschließend genießen.